. Autopflege

Der Autolack braucht genau wie Ihre Haut Schutz und Pflege.
Die Lackierung am Fahrzeug ist ständig der Umwelt ausgesetzt:
-
Feuchtigkeit
- Sonnenlicht
- Schnee
- Eis
- Salz oder andere Streumittel
- Schotter, Steinchen und Sand führen zu mechanischen Schäden.
- In der Luft enthaltene Schadstoffe wie Schwefel, Eisen, Phosphor, Kalk, Zement, Russ,   
 
Säure und Alkalirückstände, verkürzen die Lebensdauer des Lackes
- Pollen, Vogelkot, Feuchtigkeit und salzige Seeluft haben eine schädigende Wirkung.

Der beste Schutz vor diesen Umwelteinflüssen ist Waschen und konservieren.

Fragen Sie uns Fachleute.
Ihr Auto ist bei uns auch in guten Händen für:
- die Lackpflege und Konservierung
- die Innenreinigung
- die Motorraumreinigung und Konservierung